Mabanol sponsert das Speedway-Talent Tajo-Nicolas Groh

Zu Beginn der neuen Speedway-Saison tritt Mabanol erstmalig als Sponsor im Zweirad-Motorsport für den Nachwuchs auf. Mit dem 12-jährigen Speedway-Piloten Tajo-Nicolas Groh, der u.a. bereits deutscher Vizemeister in der Junioren A-Klasse war und für den MC Norden und den MSC Moorwinkelsdamm an den Start geht, ist ein aufstrebendes Talent zum Pool der von Mabanol gesponserten Motorsportler dazugekommen.

Erst kürzlich wurde Tajo zum organisierten Speedway Ekstraliga Camp – die als die beste Liga der Welt gilt - in Toruń (Polen) eingeladen.

Bei diesem Camp kommen talentierte, junge Speedway-Fahrer zusammen um ihre Fähigkeiten zu zeigen. Tajo war einer der jüngsten Teilnehmer unter vielen Fahrern aus 17 Ländern die in den Klassen 125ccm, 250ccm und 500ccm und bei Geschwindigkeiten von 70 Std/km bis 100 Std/km ihr Talent unter Beweis stellen durften.

Der junge Tajo wird von seiner Mama Cordula und seinem Papa Jörg Dauber betreut, die ihn auf Schritt und Tritt bei seinen Rennteilnahmen und Trainings begleiten. In Polen konnte Tajo sein Können bei Temperaturen von teilweise über 40 Grad und vor sehr interessiertem Publikum zeigen.

Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung für die ganze Familie.

Im kommenden Jahr stehen einige sehr spannende Veränderungen an, Sie finden dann hier mehr zu den Speedway-Rennserien in denen Tajo-Nicolas unterwegs sein wird.

Das Mabanol-Team wünscht Tajo für seine zukünftigen Laufbahn alles Gute, wir bleiben am Ball!

Mehr zu Tajo erfahren Sie auf seiner Facebook-Seite

https://www.facebook.com/people/Tajo-Nicolas-Groh-Speedway-Racing/100063130905859