Öl-FinderKontakt

6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen

03.08.2019

Platz zwei im Rennen!

Die Zuschauer erlebten ein erfolgreiches und spannendes  6-Stunden-Rennen mit Extra-Punkten (Pole Position & schnellste Rennrunde) in der Meisterschaft.  

Leider konnte der 1. Platz im Rennen von Moritz Kranz, Thorsten Jung, Nico Menzel und Fidel Leib mit der Startnummer 979 (Mühlner Motorsport/Mabanol Premium Motor Oil) nicht bis zum Ende gehalten werden.

Das 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen startete für alle 144 Teilnehmer bei nassen Streckenbedingungen. Moritz Kranz verteidigte zunächst die Pole Position und fuhr einen Vorsprung heraus. Auf abtrocknender Strecke verkürzte das Schmickler-Trio im letzten Drittel des Rennens. Runde um Runde den Rückstand auf den Klassenführenden. Nach einer spannenden Schlussphase überquerte schließlich die Startnummer 917 (Schmickler)  nach 38 Runden als Erster die Ziellinie.